cropped-Logo_MRJN_quadr_white_rgb.png

DU BIST MUSIKERIN* UND MÖCHTEST DEINE MUSIK RADIOTAUGLICH PRODUZIEREN?​

Aber du weißt nicht, wo du ansetzen sollst ...​

Wann: 25.01.2023

Ab: 19 Uhr (1 Std.)

Via: Zoom

Kostenfrei

Du bist Musikerin* und möchtest deine Musik radiotauglich produzieren?

Aber du weißt nicht, wo du ansetzen sollst ...

Hi! Ich bin MRJN, Musikerin und Gründerin von

„MRJN Technik“ – der Frauen/FLINT* Tontechnik Community.

... und willst nun erfahren:

Nimm unverbindlich am Infoabend zur Masterclass teil:

Wann: 12.02.2023 um 19 Uhr (1 Stunde) via Zoom

Wichtig: Der Infoabend wird aufgezeichnet.

Während des Infoabends lernst du:

Dein Equipment

welches Equipment du wirklich brauchst, um deine Musik aufzunehmen & abzumischen.

Deine Struktur

wie wichtig Zielsetzungen und Strukturen für den Erfolg sind.

Deine Werkzeuge

dass du keinen Schnick Schnack für deine Musikproduktionen brauchst, sondern Schritt-für-Schritt Anleitungen, die funktionieren.

Dein Team

dass du durch gemeinsames Umsetzen der Ziele, die Angst vor Technik ablegst und ins Machen kommst.

Deine Vision

was passiert, wenn du dir die Priorität gibst und deine musikalische Vision selbstständig und unabhängig umsetzt.

Anmeldungen sind bis zum 12.02.2023 um 15:00 Uhr möglich.

Für wen eigent sich die Masterclass?
Du bist hier richtig, wenn ...

Anmeldungen sind bis zum 25.01.2023 um 17 Uhr möglich.

Du kommst mit der Umsetzung deiner Musik nur langsam voran, und es fühlt sich zäh und anstrengend an.

Du hast das Gefühl, du kämpfst an allen Fronten, und bist vielleicht dabei, deine musikalische Vision über Bord zu werfen?

Willst du das?

Nein, oder?

Denn du träumst davon ...

  • dich nicht länger von Bearbeitungsschritten, wie dem Einsatz des Filter-Effekts, abschrecken zu lassen.
  • selbstbewusst hinter deiner selbst produzierten Musik zu stehen.
  • Die Angst um Technik Schritt-für Schritt abzulegen und endlich angefangene Projekte auch abzuschließen.

Anmeldungen sind bis zum 12.02.2023 um 15:00 Uhr möglich.

Kundenfeedback

“Bevor ich zu MRJN gekommen bin, habe ich mich kaum mit Selbstproduktion beschäftigt und hab es mir auch nicht wirklich zugetraut. MRJN hat eine tolle Art, Menschen zu ermutigen. Was mir am besten gefällt, ist der offene und ehrliche Umgang. Es gibt keine falschen Fragen und sie ermutigt kontinuierlich Neues auszuprobieren, wobei sie stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich fühle mich bei MRJN sehr wohl und kann ihr Angebot allen empfehlen, die sich weiterentwickeln und sich selbst produzieren möchten! Danke, MRJN für die tolle und ermutigende Zeit!”

 

Barbara Schön

„MRJN in Form ihrer höchst professionellen und zugewandten MRJN-Tontechnik-Mitgliedschaft „an meiner Seite zu wissen”, lässt mich – Schritt für Schritt und in meinem eigenen Tempo – die diversen Facetten meines künstlerischen Ausdrucks genau so hörbar machen, wie ich sie „im Ohr und im Sinn” habe -beim Sprechen, Singen und mit verschiedensten Instrumenten in unterschiedlichsten Aufnahme-Settings.

MRJN macht Flint* Personen auf allen Ebenen Mut, hörbar und gehört zu werden.

DANKE von Herzen, MRJN!”

 

Sabine Voß

“Ich habe mich für die Tontechnik Mitgliedschaft entschieden, um für mich ein Zeichen zu setzen, dass ich endlich meiner Musik den Raum in meinem Leben gebe, den ich schon immer wollte.
Ich bin begeistert von MRJNs Engagement und Kompetenz und wie sie sich immer wieder auf die aktuellen Bedarfe der Mitgliederinnen* einstellt. Sie gibt mir immer das Gefühl, alles in Sachen Tontechnik umsetzen zu können.

Wenn Du also unabhängig und selbstbestimmt Deine Musik produzieren und vertreiben willst, und dabei kompetente Unterstützung suchst, dann bist Du bei MRJN auf jeden Fall richtig!”

Ursula Hunke

Über mich

Mein Name ist MRJN, leidenschaftliche Musikerin, Gründerin der Frauen/FLINT* Tontechnik Community „MRJN Technik“ und Podcasterin.
Aus dem Wunsch heraus, unabhängig meine eigenen Musikstücke zu produzieren, arbeite ich seit 15 Jahren als Tontechnikerin. Während dieser Zeit, kreuzten nur wenige Frauen/FLINT* Personen meinen Tontechnikerinnen Weg. Deshalb ist es mein Ziel und persönliche Herzensangelegenheit, mehr von uns die kreative Welt der Tontechnik nahe zu bringen. Ich unterstütze dabei, Ideen selbständig, selbstbestimmt und kostengünstig, von zu Hause aus, umzusetzen.

Befreundete Netzwerke